Bangkok Tour mit Recreational Bangkok Biking

Eine Bangkok Tour mit Recreational Bangkok Biking – der perfekte Halbtagesausflug

Eine Bangkok Tour mit dem Fahrrad? Ist das nicht zu heiß?

Bevor ich diese Bangkok Tour für umgerechnet knapp 33,00 € pro Person gebucht hatte, war ich skeptisch, ob es nicht zu heiß mit dem Fahrrad durch Bangkok werden würde. Jetzt ist diese Stadt ja eh schon durch die hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit so extrem heiß, dass ich es mir kaum vorstellen konnte, mich bei einer Bangkok Tour auch noch sportlich zu betätigen. Aufgrund vieler Internetbewertungen, die durchwegs positiv waren, habe ich mich dann überzeugen lassen und habe eine Bangkok Tour mit dem Rad gebucht. Die Halbtagestouren von Recreational Bangkok Biking werden vormittags und nachmittags angeboten. Es empfiehlt sich, die Bangkok Tour mit dem Rad am Vormittag zu buchen. Da ist es nicht ganz so heiß wie am Nachmittag. Allerdings war es für mich aufgrund des Fahrtwindes absolut erträglich.

Warum empfiehlt es sich die Bangkok Tour beim Veranstalter „Recreational Bangkok Biking“ zu buchen?

Die Internetseite von Recreational Bangkok Biking ist auf Deutsch und erleichterete mir die Auswahl des Anbieters deshalb sehr. Somit konnte ich auf deutsch lesen, was ich bekommen würde. Ich habe mich für die Bangkok Tour „Colors of Bangkok“ (die Farben Bangkoks), entschieden. Recreational Bangkok Biking wurde von einem Niederländer gegründet und die Tatsache, dass es sich hier um eine Firma handelte, in der man notfalls auch mit ein wenig deutsch verstanden werden würde, ließ mich dort buchen. Auch dass ein Fernsehsender einen Beitrag über Recreational Bangkok Biking drehte, den ich mir im Internet ansah, ließ meine Vorfreude nur noch größer werden.

Organisatorisches zur Bangkok Tour „Colors of Bangkok“

Die Touren starten jeweils um 8 Uhr oder um 13 Uhr und sind auf maximal 8 Personen beschränkt. Bei meiner Tour waren nur 2 Personen angemeldet, so hatten wir eine sehr exclusive Tour mit einem englischsprachigen Guide. Ich fand es toll, dass die Bangkok Tour aufgrund niedriger Personenzahl nicht abgesagt wurde. Sollte man nicht perfekt Englisch sprechen, ist das egal. Man sieht so viel auf dieser Tour, dass das alleine schon genügen würde. Ich war überrascht, dass es sich bei den Fahrrädern nicht um alte Klapperkisten handelte, sondern dass die Fahrräder absolut top in Stand waren. Es gab sehr viele Fahrräder zur Auswahl, so dass man sehr leicht ein passendes finden konnte. Helme konnte man sich auch ausleihen, wenn man wollte. Während der kompletten Bangkok Tour wurde sehr langsam mit dem Fahrrad gefahren, so dass es für niemanden eine große Schwierigkeit bedeuten sollte, mitzuhalten. Für diese Tour muss man nicht besonders sportlich sein. Angereist sind wir von unserem Hotel aus mit dem Taxi. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln wäre die Anfahrt sehr, sehr kompliziert. Aber in Bangkok ist Taxifahren spottbillig.

Was sieht man auf der Bangkok Tour von „Recreational Bangkok Biking“?

Zuerst ging es mit dem Fahrrad kurz durch das belebte Bangkok, was sich überhaupt nicht gefährlich anfühlte. Unser Guide fuhr vorsichtig am Straßenrand entlang. Der Linksverkehr war etwas gewöhnungsbedürftig. Bald ging es durch eine enge Seitenstraße in eine Gasse und wir bekamen Eindrücke Bangkoks zu sehen, die wir allein nie hätten erkunden können.

Der erste Stop war in einer der  vielen versteckten typisch thailändischen Nachbarschaften, den Slums. Hier leben die Ärmsten Menschen Bangkoks. Wir schoben die Fahrräder durch die Slums und bekamen außerordentlich interessante Eindrücke. Ein Besuch eines Kindergartens in den Slums gehörte mit zum Programm der Bangkok Tour. Die Kinder dort waren Besucher gewöhnt und ließen sich mit uns fotografieren.

Mit einem kleinen, typisch thailändischen Boot überquerten wir dann den Chao Phraya und waren plötzlich mitten im Dschungel, oder auch Grünen Lunge Bangkoks genannt – Bangkoks grünster Teil. Wir radelten durch die üppige Vegetation auf erhobenen Wegen. Wir sahen Kokosnusspalmen und Bananenbäume. An einem wunderschönen See machten wir Halt und fütterten Fische.

Das Mittagessen, welches wir bei einem weiteren Stop unterwegs einnahmen, war sehr lecker und wir bekamen während dem Essen und der gesamten Bangkok Tour genügend Getränke zur Verfügung gestellt. Das war alles bereits im Preis enthalten.

Wir fuhren dann nochmal mit dem Boot auf die andere Seite des Chao Phraya und besuchten einen nicht-touristischen buddhistischen Tempel.

Die gesamte Bangkok Tour war sehr persönlich gestaltet und enthielt ganz tolle Stops. Nie und nimmer hätte ich all diese einzigartigen Orte bei einer normalen Bangkok Tour, die ich auf eigene Faust durchführen hätten müssen, besuchen können. Während der Bangkok Tour konnte man übrigens jederzeit einen Stop einlegen um Fotos zu machen.

Ein Film als Erinnerung unserer Bangkok Tour mit dem Rad

Was wir nicht wußten war, dass der Guide einen kleinen Film mit drehte. Wir dachten zuerst, sie würde Fotos machen um sie danach an uns zu verkaufen. Aber man teilte uns am Ende der Bangkok Tour mit, dass wir den Film in den nächsten Tagen auf Youtube sehen könnten. So war es auch. Ein paar Tage später kam eine Email mit dem Link. So bekommt jeder Kunde eine kostenlose Erinnerung, was ich als eine grandiose Zusatzleistung empfinde.

 

Dieser Ausflug war sehr perfekt und ich würde jedem raten, diese Bangkok Tour zu buchen und . Das ist ein ganz tolles und außergewöhnliches Ereignis. Recreational Bangkok Biking kann ich zu 100% weiter empfehlen. Sie bieten auch eine ähnliche Bangkok Tour zu Fuß und mit Rikscha an, falls man gar nicht Fahrrad fahren möchte. Es lohnt sich, auf deren Internetseite ein wenig zu stöbern. Dort werden die unterschiedlichsten Ausflüge angeboten. Und den Preis für diese Bangkok Tour fand ich unschlagbar!

Unten stehenden Reiseführer kann ich Dir für den Süden Thailands mit Bangkok und Khao Lak und Umgebung wärmstens empfehlen:

Share This:

1 Gedanke zu „Bangkok Tour mit Recreational Bangkok Biking

  1. Dear Doris,

    Thank you so much for your fantastic review & blog post about our Colors of Bangkok bicycle excursion!
    It was a pleasure to read it and we hope to welcome you again on one of our other bicycle adventures!

    Dave Numan
    Recreational Bangkok Biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.